Fachberatung für öffentliche Einrichtungen:

Das Ziel von Fachdienststunden-Beratung ist es, das Team einer Kita oder Schule zu unterstützen und zu stärken, damit die Betreuung eines Kindes mit Behinderung verbessert und seine Teilhabe an der Gemeinschaft sichergestellt werden kann.

Der Bezirk Schwaben gewährt in der Regel bei Genehmigung von Inklusion pro Kind 10 Fachberatungsstunden und übernimmt die Kosten hierfür. 

Als Fachkraft für Inklusion bin ich für diese Tätigkeit zugelassen, Ihrem Träger oder der Einrichtung entstehen so keine zusätzlichen Kosten. 

Für die Einheiten besuche ich Sie gerne in der Kita oder an vereinbarten Örtlichkeiten. Natürlich ist es auch möglich sowohl zuständige Einzelpersonen als auch ganze Teams zu unterstützen. Dies liegt ganz in Ihrem Bedarf und ich richte meine Arbeit nach Ihren Bedürfnissen aus. 

Die Inhalte gestalten sich vornehmlich aus folgenden Elementen:

- Allgemeine Beratung und Arbeitskreise mit Bezug zum jeweiligen Kind

- Konzeptionsarbeit für die Abschnitte der Inklusion

- in begründeten Einzelfällen Unterstützung bei Elterngesprächen

- Hilfe bei der Planung und Umsetzung der Förderung

- Coaching beim Erstellen der Förderpläne

- Klärung rechtlicher Fragen zur Antragstellung,  bei Weitergewährungsanträgen etc. 

- Supervison zur Arbeit am Kind und mit den Eltern

Melden Sie sich einfach bei mir, ich unterstüze Ihr Team sehr gerne!

Ihre Sabine+

Tel: 0176-55415885

Mail: DeaSirona@aol.com